Die Partner

Projektträger

Dienstleister

Projektförderer

Hohenlohe Plus

[Projektträger]

Über H+:

Seit Jahren kämpfen viele Unternehmen und Arbeitgeber darum, Fachkräfte zu gewinnen. Mit Hohenlohe Plus hat sich ein Netzwerk gebildet, das genau diesen Bedarf für die Region adressiert und konkrete Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel ergreift. Dazu haben sich die fünf größten Städte Hohenlohes – Bad Mergentheim, Crailsheim, Künzelsau, Öhringen und Schwäbisch Hall im Verein Hohenlohe Plus zusammengeschlossen. Gemeinsam mit Unternehmen und Institutionen als Mitglieder wird daran gearbeitet, die für Fachkräfte höchst attraktive Region deutschlandweit bekannt zu machen.

Hohenlohe 4 Talents ist eine ganz hervorragende Maßnahme, die das Ziel von Hohenlohe Plus aktiv unterstützt, nämlich Fachkräfte für die Region Hohenlohe Plus zu gewinnen und in der Region zu halten. Eine Region mit einer Gründerkultur ist eine attraktive Region für Gründer und für Fachkräfte. Hohenlohe 4 Talents ist ein großartiger Schritt für die Region Hohenlohe Plus, sich zu einer Gründerregion zu entwickeln.

Martin Buchwitz

Geschäftsführer Hohenlohe Plus e. V.

hfcon GmbH & Co. KG

[Dienstleister]

Über hfcon:

Die hfcon GmbH & Co. KG (hfcon – heilbronn-franken: connected) ist ein junges Unternehmen mit Sitz in Künzelsau. Als Innovations- und Digitalisierungsmotivator für die regionale Wirtschaft werden Services zur Förderung der Digitalisierung und des Technologietransfers angeboten. In diesem Zusammenhang wird das geförderte Projekt „Digital Hub Heilbronn-Franken“ umgesetzt.

Wir wollen Start-ups bestmöglich bei ihren ersten Schritten begleiten und mit Unternehmen zusammenbringen, um den kreativen Austausch von Know-how und Ideen anzuregen und zu fördern.

Thorben Heinrichs

Geschäftsführer hfcon GmbH & Co. KG

Bad Mergentheim

[Projektförderer]

Über MGH:

Die Urlaubs- und Gesundheitsstadt Bad Mergentheim liegt an der Tauber im fränkisch geprägten Nordosten Baden-Württembergs, etwa 35 km südwestlich von Würzburg bzw. 56 km nordöstlich von Heilbronn. Mitten im Lieblichen Taubertal und direkt an der Romantischen Straße genießt Bad Mergentheim einen hervorragenden Ruf als Heilbad und Kurort mit hoher Lebensqualität, von der auch die rund 24.000 Einwohner der großen Kreisstadt in vollem Umfang profitieren.

Mit dem Gründerstipendium Hohenlohe 4 Talents unterstreichen wir Dynamik und Innovationskraft in unseren starken Mittelzentren. Das Projekt zeigt ganz praktisch, wie unser Bündnis Impulse setzt und Gründerinnen und Gründern nachhaltig fördert. Das wirft einmal mehr ein Schlaglicht auf die Potenziale und Chancen im Ländlichen Raum, die wir gegenüber den Großstädten herausstellen müssen.

Udo Glatthaar

Oberbürgermeister Bad Mergentheim

Crailsheim

[Projektförderer]

Über CR:

Die Große Kreisstadt Crailsheim liegt im fränkisch geprägten Nordosten Baden-Württembergs, nahe der bayrischen Grenze. Rund je 100 km sind es von hier bis in die Großstädte Nürnberg, Stuttgart und Würzburg. Überregional bekannt ist die ca. 35.000 Einwohner starke Stadt an der Jagst für ihre international tätigen Wirtschaftsunternehmen, das traditionelle Fränkische Volksfest und den Spitzenbasketball der HAKRO Crailsheim Merlins.

Innovationskraft, Ideenreichtum und Gründergeist sind ein Grundpfeiler des Erfolgs unserer Unternehmen in Hohenlohe. Mit dem Gründerfonds Hohenlohe4Talents greift Hohenlohe Plus diese Tradition auf und ermöglicht es Gründerinnen und Gründern, ihre Ideen in unserem attraktiven Wirtschaftsraum umzusetzen und nachhaltig wachsen zu lassen.

Dr. Christoph Grimmer

Oberbürgermeister Crailsheim

Künzelsau

[Projektförderer]

Über KÜN:

Künzelsau ist nach Öhringen die zweitgrößte Stadt des Hohenlohekreises und gleichzeitig dessen Kreisstadt. Künzelsau ist ein starkes Mittelzentrum in der Region Heilbronn-Franken. Seit 2015 trägt die 16.000 Einwohner große klimaneutrale Kommune offiziell den Titel “Fair-Trade-Stadt”. Zu den bekannten Söhnen der Stadt zählt Geophysiker und ESA-Astronaut Alexander Gerst.

Der Gründerfond „Hohenlohe 4 Talents“ bietet optimale Unterstützung für Neugründungen durch Einbindung regionaler Akteure in ganz Hohenlohe. Außerdem sichern wir so den Aufbau einer langfristigen und zukunftsfähigen Wirtschafts- und Gründungsstruktur in der Region.

Stefan Neumann

Bürgermeister

Öhringen

[Projektförderer]

Über ÖHR:

Mit mehr als 24.000 Einwohnern ist Öhringen eines der beiden Zentren im Hohenlohekreis, dem Land zwischen Schwaben und Franken. Ob Römersiedlung, ehemalige Residenz, Oberamtsstadt, Kreissitz oder Große Kreisstadt, in allen Epochen hatte die Stadt an der Ohrn eine herausragende Stellung. Als dynamischer Wirtschafts-, florierender Einkaufs- und attraktiver Wohnstandort umfasst die Hohenloher Metropole ein Einzugsgebiet von mehr als 80.000 Einwohnern. Öhringen liegt direkt an der Autobahn A6 und nur wenige Kilometer von der A81 entfernt.

Ich freue mich, dass unser junger Verein Hohenlohe Plus gemeinsam mit hfcon den Gründerfonds „Hohenlohe 4 Talents“ ins Leben gerufen hat. Ganz deutlich zeigen wir damit, dass unsere „Hohenloher Region der Hidden Champions“ ein perfekter Nährboden für innovative Gründer*innen und sicher auch für künftige Weltmarktführer ist.

Thilo Michler

Oberbürgermeister Öhringen

Schwäbisch Hall

[Projektförderer]

Über SHA:

Aufbauend auf eine jahrhundertealte Geschichte hat sich Schwäbisch Hall zu einer aufstrebenden und weltoffenen Stadt mit außergewöhnlichem Kunst- und Kulturangebot sowie starker Wirtschaft und florierendem Tourismus entwickelt. Die rund 40.000 Einwohner zählende Stadt am Kocher bietet viele Freizeit- und Erholungsangebote und erstklassige Bildungseinrichtungen. Bekannt ist Schwäbisch Hall für seine wunderschöne Altstadt, die Salzsiedertradition, die Freilichtspiele auf der großen Treppe vor der Kirche St. Michael und die Bausparkasse Schwäbisch Hall.

Große, innovative Unternehmen prägen unseren Wirtschaftsstandort in Hohenlohe – doch jede Firma fängt einmal klein an. Der Gründerfonds Hohenlohe 4 Talents mit seinem Mix aus finanzieller und ideeller Unterstützung ist genau der richtige Ansatz, damit aus innovativen Geschäftsideen erfolgreiche Firmen entstehen können.

Hermann-Josef Pelgrim

Oberbürgermeister Schwäbisch Hall

Raiffeisenbank Hohenloher Land eG

[Projektförderer]

Über RB Hohenloher Land:

Als starker Partner in allen Geldangelegenheiten betreuen wir insgesamt 49.300 Kunden aus unserer Region – darunter 25.000 Mitglieder. Wir fühlen uns der heimischen Wirtschaft, der regionalen Kultur, den sozialen Einrichtungen sowie den örtlichen Vereinen, vor allem aber den Menschen in Hohenlohe als Förderer eng verbunden. Mit unseren Partnern des genossenschaftlichen Finanzverbundes stehen wir Ihnen mit einem umfassenden Leistungsangebot zur Verfügung. Von Bretzfeld bis Mulfingen – hier in der Region sind wir daheim und für unsere Mitglieder und Kunden da.

Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele.

Friedrich Wilhelm Raiffeisen

Sparkasse Hohenlohekreis

[Projektförderer]

Über SPK Hohenlohekreis:

Kompetente Beratung, Kundennähe und persönlichen Service bietet die Sparkasse Hohenlohekreis in ihren Filialen sowie den beiden Hauptstellen in Künzelsau und Öhringen. Als leistungsstarker und verlässlicher Finanzdienstleister ist sie Partner vieler kleiner und mittelständischer Unternehmen der Region. Gemeinsam mit den Partnerunternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe hält sie für alle betrieblichen Anforderungen geeignete Lösungen bereit. Von der Existenzgründung bis zur Nachfolgeregelung begleitet sie dabei die Unternehmerfamilien oft über mehrere Generationen hinweg.

Hohenlohe hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einer äußerst starken und dynamischen Wirtschaftregion entwickelt und viele erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Unternehmen hervorgebracht. Viele dieser Unternehmen kennen wir von Anfang an. Oft haben wir den ersten Schritt in die Selbständigkeit begleitet. HOHENLOHE4TALENTS ist eine wertvolle Initiative, um neue Gründer zu fördern und mit anderen Gründern und erfahrenen Unternehmern besser zu vernetzen. Eine Initiative von der unsere Region profitiert und die wir gerne unterstützen!

Bernd Kaufmann

Vorsitzender des Vorstands Sparkasse Hohenlohekreis

Volksbank Hohenlohe eG

[Projektförderer]

Über VB Hohenlohe:

Wir wollen durch aktives, initiatives und flexibles Handeln die Bevölkerung und die Wirtschaft in unserem Geschäftsgebiet mit individuellen Leistungen und Lösungen fördern. Die wirtschaftliche Förderung und Betreuung der Mitglieder ist für uns entsprechend unserer Satzung ein besonderes Unternehmensziel. Deshalb wollen wir, dass unsere Kunden auch Teilhaber unserer Volksbank sind und ihre Zusammenarbeit mit uns aktiv gestalten. Dabei steht der Mensch als Mitglied, Kunde und Mitarbeiter im Mittelpunkt. Mit unserer mehr als 170 jährigen Erfahrung als weltweit älteste Genossenschaftsbank fühlen wir uns der erfolgreichen genossenschaftlichen Idee besonders verpflichtet.

Hohenlohe – die Region der Weltmarktführer – Deshalb ist Hohenlohe so stark. Aber diese Unternehmen haben auch einmal klein angefangen, daher unterstützen wir dieses Projekt sehr gerne. Denn bei Fortschritt und Entwicklungen sind wir unmittelbar dabei. Wenn „Hohenloher“ heute schon an morgen denken, sind wir stolz auf unsere Region und unterstützen innovatives Denken und Handeln als „Ihre Bank in Hohenlohe“ umfänglich.

Dieter Karle

Vorstandsvorsitzender Volksbank Hohenlohe

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG

[Projektförderer]

Über ebm:

Die ebm-papst Gruppe, Familienunternehmen mit Hauptsitz in Mulfingen, Baden-Württemberg, ist weltweit führender Hersteller von Ventilatoren und Antrieben. Seit der Gründung 1963 setzt der Technologieführer mit seinen Kernkompetenzen Motortechnik, Elektronik und Aerodynamik internationale Marktstandards. Mit über 20.000 Produkten bietet ebm-papst passgenaue, energieeffiziente und intelligente Lösungen für praktisch jede Anforderung in der Luft- und Antriebstechnik.

Eine zukunftsorientierte Infrastruktur, hervorragende Bildungsmöglichkeiten und die Gewinnung von Fachkräften ist für uns ein großes Anliegen zur weiteren Stärkung unseres ländlichen Raums. Mit Hohenlohe 4 Talents erhöhen wir einmal mehr die Attraktivität unserer Region Hohenlohe Plus und schaffen Gründern eine Grundlage, beispielsweise in Verbindung.

Hauke Hannig

Pressesprecher ebm-papst Unternehmensgruppe

bwcon

[Projektförderer]

Über bwcon:

Als führende Wirtschaftsinitiative zur Förderung des Innovations- und Hightech-Standortes Baden-Württemberg bietet die Baden-Württemberg: Connected GmbH (bwcon) seit über 20 Jahren eine Plattform für den Transfer von Erfahrungen, Wissen und Ideen. Gleichzeitig bietet die bwcon GmbH Gründern und Unternehmen eine durchgängige Begleitung und Unterstützung des Innovationsprozesses und ist in zahlreichen landesweiten und europäischen Aktivitäten und Projekten involviert.